Hypnose Höhenangst

Die Höhenangst gehört nach der ICD-10 zu den Phobien. Sie kann in vielen Situationen auftreten und hat verschiedene Ausprägungsgrade. Meist tritt sie z.B. auf Balkonen, Türmen, Brücken auf. Die Angstreaktion ist der Situation, in der sie sich befinden unangemessen, da fast keine Gefahr für sie besteht. Es reichen schon wenige Meter aus um eine massive Angstreaktion bei Ihnen auszulösen

Sie können z.B.

Herzklopfen

Zittern

Schwitzen

Nervosität

Magenschmerzen

Schwäche

Weiche Knie

Schwindelgefühl

Todesangst

bekommen.

Erfolgsversprechend für die Therapie der Höhenangst ist eine Kombination aus Hypnotherapie und EMDR.