Ich habe zusätzlich zu meiner Psychotherapieausbildung und Hypnosetherapie für Erwachsene eine Zusatzausbildung für Kinder und Jugendliche gemacht.

Auch berate ich in schwierigen Situationen (Alltag, Schule), auffälliger Entwicklung ihres Kindes, nicht altersentsprechendes Sozialverhalten und emotionaler Störung.Potenzial training für Kinder und Jugendliche IPE Potenzial-Entfaltung für Kinder und Jugendliche in Kleve.

Z.B behandele ich bei meinen Klienten Ängste (vor der Schule, Überforderung durch hohen Leistungsanspruch, Versagungsängste, Angst aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt zu werden, Angst vor der Klasse oder Gruppen zu sprechen, Angst ausgelacht zu werden und vieles mehr), Phobien (z. B. Hunden, Busfahrten), Lernprobleme (Motivation, Aufmerksamkeit, Konzentration, Lese-Rechtschreibschwäche), Selbstwertprobleme, Versagensängsten, Sprechangst, Prüfungsangst, Schulangst bis hin zur Schulverweigerung, Unruhe, Hyperaktivität, Depressionen, Aggressionen, sich wiederkehrende aufdrängende Gedanken und Handlungen, trotziges und verweigerndes Verhalten, Lustlosigkeit, keine Lust sich mit gleichaltrigen zu treffen, Sozialer Rückzug, Inaktivität, Schlafstörungen (Einschlaf- und Durchschlafstörungen), Körperliche und psychosomatische Beschwerden Essstörungen, Einnässen, Einkoten, Schmerzen (Kopf, Bauch, Glieder, Rücken) ohne organischen Ursachen, auffälliges Verhalten nach Trennungen, Scheidung der Eltern, Mobbing, traumatische Erlebnisse (Missbrauch, Misshandlung), Nägelbeißen

Ich persönlich entscheide erst nach dem Erstkontakt, welche Form der Therapie günstig wäre um schnellst möglich zum Ziel zu gelangen. Natürlich werden Sie als Eltern von mir über die Wahl der Therapieform und der Erkrankung (Psychoedukation) ausführlich beraten. Gemeinsam mit Ihnen wird der Behandlungsplan mit dem Therapieziel aufgestellt.

Als Methode habe ich eine Vielzahl von Möglichkeiten, die ich mit Erfolg anwende.IPE Kinder und Jugend coaching/Potenzial-Entfaltung für Kinder und Jugendliche

Bewährt hat sich bei der Arbeit mit den Kinder und Jugendlichen die Hypnotherapie, das Katathyme Imaginative Bilderleben, EMDR, Energiearbeit sowie Blockadenlösung. Auch wende ich andere Techniken an, die ich in meinen zahlreichen Therapieausbildungen über die Jahre hinweg gelernt habe und auch seit Jahren individuell anwende.IPE Kinder und Jugendcoaching in Kleve/arslan

Ich führe Einzelgespräche mit den Kindern- und Jugendlichen, sowie den Eltern oder bei Bedarf auch mit der Mutter und dem Vater separat. Zusätzlich führe ich Familiengespräche, als Feedbackgespräche, um die Veränderungen aus der Sicht der Eltern oder Geschwister durch.

Die Therapie wird beendet, wenn das Ziel erreicht wurde und alle (Patient und Eltern) zufrieden sind.